Neue Mühle: Parkrabatt vertraglich nur für Edeka-Kunden vorgesehen

3
705
Parkhaus Neue Mühle - Foto Privat


Die Park-Modalitäten im Einkaufszentrum „Neue Mühle“ auf dem früheren Mühle Bremme-Gelände sorgen über drei Wochen nach der Eröffnung weiter für Diskussionen.

Für die meisten Fragen und Kritikpunkte verweist die Geschäftsführerin der Wirtschaftsbetriebe Unna (WBU) jedoch auf den Gebäudeeigentümer, die Ten Brinke Group.

Die WBU haben die Parkdecks bekanntlich von Ten Brinke gepachtet. Die Bewirtschaftung, so teilte die WBU vorab mit, orientiere sich an den Modalitäten wie in die Tiefgaragen in der City (Neumarkt, Bahnhof, Flügelstraße) sowie das Parkhaus an der Massener Straße.

Eine aufmerksame Leserin wies auf Facebook jedoch darauf hin, dass es Unterschiede gibt. Zudem sei ein verlorenes Ticket in der Neuen Mühle doppelt so teuer – ein auswärtiger Besucher zahlte vorige Woche für den Verlust des Tickets 30 Euro.

https://www.wirtschaftsbetriebe-unna.de/parken/preise

Als Sonderregelung gilt auf den Neue Mühle-Parkdecks, dass Kunden des Hauptmieters Edeka bei einem Einkauf von mindestens 10 Euro während der ersten Stunde frei parken dürfen.

Ansonsten kostet jede angefangene Stunde 1,50 Euro.

Bisher ist diese 1-Stunden-kostenlos-Regelung auf Edekakunden beschränkt. Eine Kundin des neuen Centers ärgerte sich jüngst darüber, dass sie für über 50 Euro Tabakwaren erstanden hatte, jedoch den vollen Parkpreis zahlen musste.

Dasselbe gilt für Deichmann– oder Rossmannkunden und demnächst noch für weitere Kundschaft: Im Herbst wollen wie berichtet die nächsten Mieter einziehen, Woolworth mit einer zweiten Filiale und die Fitnesskette FitX.

Wir fragten daher bei der WBU-Chefin Ines Brüggemann nach:

Ist die WBU in Verhandlungen mit den weiteren Geschäftstreibenden im Center, damit Einheitlichkeit erzielt wird? Die Antwort von Brüggemann ist ein Nein:

„Die vertraglichen Regelungen sehen nur eine  Rabattierung ab einem Einkaufswert von 10 Euro für Kunden von Edeka vor.“

Unsere Anfrage an die Fitnesskette FitX zu den geplanten Park-Modalitäten für die künftige Unnaer Kundschaft blieb bisher unbeantwortet. FitX wird das Obergeschoss des neuen Centers beziehen und sucht derzeit für sein neues Studio mit Postanschrift Kantstraße Personal.

Ob sich die Frage der Parkgebühren für die fitnessbeflissene Kundschaft in Unna stellt, wird sich zeigen müssen. Auf ihrer Website wirbt die Kette aktuell mit einem Monatsbeitrag ab unter 25 €.

Bei 3 Stunden Training kämen dann noch jeweils 4,50 € fürs Parkticket dazu, wenn man denn mit dem Pkw anreist.

Auf ihrer Homepage erklärt die Kette generell zim Thema Parken:

Eine Regelung dürfte bzw. müsste sich demnach finden lassen, um genügend Kunden für das neue Studio zu begeistern. Zum Vergleich: Im Parkhaus an der Flügelstraße, wo beim Einkauf bei Rewe Parkrabatt gewährt wird, parken die Freestyle-Fitnesskunden bis zu 3 Stunden kostenlos.

Noch keine Stellungnahme, so Ines Brüggemann, könne die WBU zu den Anträgen der FDP abgeben (30 Minuten kostenloses Kurzzeitparken, Abrechnen nicht mehr nach der vollen Stunde, sondern nach 10 Minuten). Diese Vorschläge müssen im Aufsichtsrat diskutiert und beschlossen werden.

Für weitere Fragen zum neuen Parkhaus – etwa die steile Rampe hinauf/hinunter, das Zufahrtsverbot für Radler über die Rampe, einem Sicherheitsdienst im 24 Stunden geöffneten Parkhaus oder die Beleuchtung rund um die Uhr – verweist die WBU-Geschäftsführerin auf Ten Brinke. „Für alle bauplanungstechnischen Fragen ist der Investor zuständig.

Wir werden die Anfragen entsprechend an Ten Brinke leiten und anschließend berichten.

3 KOMMENTARE

  1. Komplizierter als die Tarife der Bahn, Respekt. Die Betreiber wissen echt wie man von Anfang an alle, aber auch wirklich alle potentiellen Kunden abschreckt.

  2. Also ich war am samstag mit frauchen unterwegs und wir haben uns dann auch mal das neue mühle bremme center angeschaut .zu der „angeblich“ steilen auffahrt kann ich nur schmunzeln,denn wer schonmal im saturn parkhaus in dortmund oder in parkhaus der thier galerie reingefahren ist der weiß mit dem unnaer pendant auch umzugehen . gleichmäßig im ersten gang hoch und um die kurve einfach aufm gas stehen bleiben bis zur schranke .es verleitet wegen der kurve gas rauszunehmen ,aber dann machst du halt ne rolle rückwärts .Für eine stunde 1,50 bezahlt ,nix gekauft nur durch den großen edeka und rossmann geschlendert und etwas gegessen .Obwohl wir anfangs skeptisch waren hat es uns sehr gut gefallen und anfangsprobleme gibts überall ,Sehr gelungenes bauwerk .Wir kommen definitv wieder .

Schreibe einen Kommentar zu Markus L. Antwort abbrechen

Please enter your comment!
Please enter your name here