25 Schüler/innen der GEK wegen Coronafall in Quarantäne

3
1153
Werner von Siemens-Gesamtschule (GEK) im Schulzentrum Nord. (Archivbild RBU)

Im Tagestakt kommen inzwischen neue Meldungen von Coronafällen und Quarantänemaßnahmen an Unnaer Schulen.

Nach am Freitag gemeldeten drei Fällen an der Falkschule und der Peter-Weiss-Gesamtschule meldete die Stadt Unna am Samstagabend, 14. November: Auch die zweite Gesamtschule der Kreisstadt ist (ein weiteres Mal) von dem Pandemiegeschehen betroffen.

Rathaussprecher Oliver Böer teilte gegen 19 Uhr in einer Mail an die Presse mit: „Ein Schulkind des achten Jahrgangs der Werner-von-Siemens-Gesamtschule (GEK) ist positiv auf Corona getestet worden.“

Für 25 weitere Schülerinnen und Schüler sowie einen Schulbegleiter der Königsborner Gesamtschule wurde Quarantäne angeordnet. Sie dauert bis einschließlich Donnerstag, 26. November.

Anders als die Peter-Weiss-Gesamtschule, deren Informationspolitik verschiedene Eltern gegenüber unserer Redaktion deutlich kritisierten, hält die GEK die Corona-Entwicklung an ihrer Schule transparent und aktuell. Sie fasste auf der Schulhomepage am Samstagabend folgenden Sachstand zusammen:

3 KOMMENTARE

  1. https://youtu.be/BwSrEXYQfJE

    Das war die Grippewelle 2017/18. Ich kann mich kaum daran erinnern. Komisch, liegt es vielleicht daran dass die Qualitätspresse damals keine Panik und Angst verbreitet hat? Was war damals mit dem Schutz der vielen Alten, die man in den Heimen ohne Vorsichtsmaßnahmen hat sterben lassen? Ich glaube der Presse und der Politik kein Wort mehr. Und an die Leute, die noch immer alles schlucken: Fangt an aufzuwachen und einmal in eurem Leben eure Komfortzone zu verlassen. Ist es denn so schlimm eine eigene Meinung zu haben und selbstständig zu denken? Irgendetwas ist hier oberfaul.

    • Nur eine Gegenfrage, Peter. Können Sie sich Ihrerseits an Notstände in Krankenhäusern in ganz Europa, in den USA etc. durch „Grippekranke“ erinnern? Können Sie sich an einen österreichischen Lockdown aufgrund einer Grippewelle rückerinnern, verhängt durch einen grundständig konservativen Kanzler? Nein? Dann sollten Sie mal drüber nachdenken, warum nicht. Aber Ihre Meinung steht, wie Sie sagen, ohnehin fest, daher wünschen wir Ihnen an dieser Stelle einfach einen schönen Sonntag.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here