Zwei weitere Mieter des neuen Mühle Bremme-Centers outen sich

0
6673
Ein weiterer Mieter des neuen Einkaufscenters auf dem Mühle Bremme-Gelände steht fest. (Foto Rinke)

Die nächsten beiden Mieter des im Bau befindlichen Mühle Bremme-Einkaufscenters geben sich zu erkennen. Der eine kommt aus der Gastronomie, der andere ist ein bereits bekannter Name aus der Unnaer Geschäftswelt.

Die Gastronomie ist die „Frittenküche“, ein Fast Food-Restaurant mit Stammsitz am Phönixsee in Dortmund.

Via Facebook geben die Betreiber bekannt:

„COMING SOON – Wir wachsen und eröffnen einen weiteren Standort mitten im Herzen von Unna! Nach bisherigem Stand eröffnet das hochmoderne „Mühlencenter“ im Juni 2022.“

Der schon angesprochene bekannte Name aus der Unnaer Geschäftswelt begrüßt seine Kunden derzeit (nur) an der Massener Straße. Ebenso wie die schon lange feststehenden künftigen Mieter des Neubaus neben der Post – Deichmann und Rossmann – eröffnet auch dieses dritte Innenstadtgeschäft in dem wuchtigen Komplex einen neuen Laden.

Mit dem Unterschied, dass es nicht wie die beiden anderen Filialisten den Standort wechselt, sondern expandieren möchte.

Bei dieser Nummer 3 handelt es sich um die Kaufhauskette Woolworth, die an ihrem Schaufenster an der Massener Straße die nahende Eröffnung einer zweiten Unnaer Filiale ankündigt. Von einer Schließung des Erststandorts ist derzeit nicht die Rede.

Ob sich für Woolworth längerfristig zwei Filialen in 10 Minuten Fußweg Entfernung in einer Mittelstadt wie Unna rentieren, bliebe abzuwarten. In seinem Unternehmensprofil schreibt der Konzern:

  • „Wir wachsen so schnell wie kein anderes Kaufhaus in Deutschland. 2010 mit 158 Kaufhäusern gestartet, sind wir inzwischen mit über 480 Kaufhäusern in den deutschen Innenstädten, Einkaufszentren und Fachmärkten vertreten. Mittelfristig möchten wir 1000 Kaufhäuser in Deutschland eröffnen.“

Zu seinen Standortvorlieben führt Woolworth aus:

„Wo suchen wir?
  • Gut frequentierte Fußgängerzonen und Einkaufslagen in Innenstädten (bevorzugt 1a-Lagen), Stadtteilzentren, Einkaufszentren sowie attraktiven Fachmarktlagen
  • Gute Erreichbarkeit, ausreichend Parkmöglichkeiten
  • Starkes Umfeld mit Lebensmittel/Drogerie/Textil-Anbietern Flächen“

Vor allem die Punkte Erreichbarkeit, Parkmöglichkeiten und Umfeld „mit Lebensmittel/Drogerie“-Anbietern treffen dezidiert auf den Standort Mühle Bremme zu, eher weniger auf den bisherigen an der Massener Straße.

Deichmann am Alten Markt und Rossmann auf der Bahnhofstraße werden ihre bisherigen Standorte zugunsten der Neueröffnungen im Bremme-Einkaufscenter definitiv schließen.

Immer noch hält sich zudem das von Hoffnungen getragene Gerücht, dass C&A seine Schließung am Alten Markt im Sommer ebenfalls ein neuer Mühle Bremme-Mieter wird.

C&A am Alten Markt beendet im Sommer das Kapitel Unna. (Foto Rinke)

Dem ist definitiv nicht so, die Textilkette wird den Standort Unna Mitte des Jahres aufgeben. Wir berichteten.

Etwa um die Jahresmitte soll das neue Einkaufszentrum zwischen Post, Bahngleisen und Rathaus eröffnen. Mit einem modernen großen Edeka um Erdgeschoss, der Drogerie Rossmann, dem Schuhanbieter Deichmann und der Fitnesskette FitX.

Mühle Bremme-Einkaufscenter im Februar 2022 (Foto F.K. / für RB)

Dazu kommt ein Parkdeck für rund 300 Fahrzeuge. Es wird von den Wirtschaftsbetrieben Unna betrieben (WBU) und entsprechend preislich an die anderen Unnaer Parkhäuser bzw. Tiefgaragen angeglichen.

HIER Fotos von der neuen Verkehrsführung.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here