Sicherungsverwahrter aus JVA Werl gefasst

1
1381
Foto: Symbolfoto / Fotorechte: A. Reichert

Der aus der Justizvollzugsanstalt Werl verschwundene Sicherungsverwahrte (wir berichteten) ist heute Vormittag, 7. 9., gefasst worden.

„Manfred Wilhelm R. wurde gegen 09:20 Uhr festgenommen. Im Rahmen intensiver Fahndungsmaßnahmen wurde der Flüchtige durch Polizeibeamte in Düsseldorf erkannt“,

teilten die Polizeibehörden Kreis Soest und Düsseldorf am frühen Mittag mit.

Nach Ansprache nannte er seinen Namen, „und er konnte ohne Gegenwehr festgenommen werden. Augenscheinlich stand er unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln“, heißt es weiter in der aktuellen Mitteilung.

Aktuell und in den nächsten Tagen werde geprüft, ob der Entflohene in der Zwischenzeit Straftaten begangen hat.

Der wegen schweren Raubes und Freiheitsberaubung zu mehreren Jahren Haft verurteilte Straftäter war am Freitag nicht von einem unbegleiteten Ausgang zurückgekehrt.

Erst 3 Tage später, am Montagnachmittag, gab die Kreispolizei Soest eine Information mit Fahndungsfotos heraus.

1 KOMMENTAR

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here