Corona im Kreis: Der Tag der „3“ – Delta-Variante zweimal in Fröndenberg lokalisiert

0
781
Coronatests - Symbolbild, Foto: S. Rinke / RB

Drei neu gemeldete Infektionen, noch drei Patientinnen und Patienten mit schweren Verläufen in Kliniken sowie – erstmals seit dem Ende der „ersten Welle“ im vorigen Sommer – wieder eine 3 vor dem Komma.

Und auch die offizielle Zahl der noch akut Infizierten enthält eine 3, es sind zum Start ins letzte Juni-Wochenende noch 138 Personen (von ca. 390.000 Einwohnern im Kreisgebiet).

Die in Deutschland noch neue Delta-Variante des Virus, die bis gestern 10 Mal im Kreisgebiet nachgewiesen wurde, ist um 2 Fälle geklettert, beide wurden in Fröndenberg lokalisiert. Hintergründe zu Delta lesen Sie HIER.

Der maßgebliche 7-Tages-Inzidenzwert pro 100.000 Einwohner liegt laut Robert-Koch-Institut aktuell bei 3,8 (Stand: 25. Juni 2021).

Für den Kreis gilt Lockerungsstufe 1 – alle Regeln dazu haben wir HIER zusammengefasst.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here