Dritter verdächtiger Brief in Kita, diesmal im Unnaer Osten – Inhalt: eine Rechnung

1
2974
Foto: Rundblick Unna

Dritter Tag der Woche, dritter verdächtiger Briefeingang in einer Kindertagessstätte und zum dritten Mal ein Großeinsatz der Feuerwehr: Nach ABC-Alarmen am Montag in Hemmerde und am Dienstag in Holzwickede musste die Wehr am heutigen Nachmittag, 13. 1., in den Osten Unnas ausrücken.

Zum dritten Mal hintereinander zu einem Kindergarten, diesmal zur Kita Vorstadtstrolche an der Straße Zum Osterfeld im Stadtteil Uelzen.

Um 15:30 Uhr wurde wie an den beiden Nachmittagen zuvor ABC-Alarm (Chemiegroßeinsatz) ausgelöst, weil auch in dieser Kita ein verdächtiger Brief eingegangen war.

Wie uns Polizeisprecher Christian Stein auf Nachfrage mitteilte, war der Umschlag von der betreffenden Mitarbeiterin nicht geöffnet worden. Noch zwei weitere Personen, ebenfalls Erwachsene, befanden sich zum Zeitpunkt der Entdeckung und der Meldug des Briefes in der Kita, Kinder waren laut Stein nicht in der Einrichtung.

Der Bereich Zum Osterfeld / Dreishofstraße / Uelzener Dorfstraße wurde abgesperrt. Der erneute Einsatz der Analytischen Task Force der Dortmunder Feuerwehr folgte.

Die verdächtigen Umschläge in der Hemmerder und der Holzwickeder Kita hatten Waschpulver enthalten.

UPDATE 18.10 Uhr – Mitteilung der Polizei:

Weil sich ein adressierter Brief ohne Absender „komisch“ angefühlt habe, informierte eine Mitarbeiterin der Einrichtung in der Straße Zum Osterfeld in Unna gegen 15.15 Uhr die Polizei und deponierte den Umschlag, den sie ungeöffnet ließ, draußen.

Nach dem Eintreffen der Einsatzkräfte wurde die Melderin im Objekt bis zum Vorliegen des Untersuchungsergebnisses, für das wie bereits am Montag (11.01.2021) in Unna und am Dienstag (12.01.2021) in Holzwickede die Analytische Task Force der Feuerwehr Dortmund angefordert wurde, isoliert. Zwei weitere Personen, die sich im Gebäude aufgehalten haben, durften den Kindergarten verlassen, da sie mit dem Brief nicht in Kontakt gekommen sind. Kinder waren nicht anwesend.

Das Ergebnis der Analyseeinheit der Dortmunder Feuerwehr: Im Umschlag befand sich eine handelsübliche Rechnung.

1 KOMMENTAR

Schreibe einen Kommentar zu ABC-Alarm Nr. 4: Pulver rieselt aus Brief im Kreishaus – erneut Waschpulver | Rundblick Unna Antwort abbrechen

Please enter your comment!
Please enter your name here