Das wird kaum noch zu toppen sein – Un(n)a Festa Grandiosa startet ins Wochenend-Finale

0
1682
Italien-Hits im Palazzo am Freitagabend auf dem Alten Markt. (Foto Rinke)

Als Un(n)a Festa Grandiosa wird diese Festa Italiana 2023 wahrscheinlich in die Unnaer Stadtgeschichte eingehen, misst man es allein an den gefühlten Besucherscharen.

Der tagsüber sonnig warme und auch in den Abendstunden milde Freitag (19. 5.) setzte auf die bisherigen Superlative nochmals einen drauf.

Geduldiges Anstehen an vielen Ständen war ab dem frühen Abend angesagt; so dauerte es schon mal ein Viertelstündchen, bis die Besucher am Alten Markt ihr Glas Vino entgegennehmen und sich unter den prächtigen Lichterbögen strahlend zuprosten konnten.

Es war schlichtweg brechend voll, fast schon übervoll.

Wem Menschenmassen eher unbehaglich sind, der sollte auf die Nachmittagsstunden ausweichen.

Beim gemütlichen Schlendern tagsüber vom Rathausplatz bis hinauf über die Massener Straße lassen sich auch die vielen Stände mit leckeren italienischen Spezialitäten entspannt begutachten, was in den Abendstunden, in den Besuchermassen mitwogend, zunehmend schwieriger wird.

Grandiose Ansichten bietet die Festa Italiana immer – hier der Blick von der Massener Straße auf den Alten Markt. (Foto: Silvia Rinke)

Der sich seit dem Eröffnungsmittwoch täglich gesteigerte Besucheransturm auf die Festa Italiana 2023 dürfte erfahrungsgemäß am heutigen Samstag (20. Mai) seinen Höhepunkt erreichen.

Trotz wieder verhangenen Himmels statt festa-gemäßem Sonnenschein verspricht es auch heute Abend und Nacht wieder trocken zu bleiben, und auf Einstelligkeit (wie in den Nächten auf Donnerstag und Freitag) sollen die Temperaturen laut den Prognosen auch nicht mehr fallen.

Denn die ersten beiden Festa-Abende waren winterjackentauglich und ließen an eine Festa Frosta denken.

Warmtanzen ist allemal immer der beste Tipp bei einem Stadtfest und so auch bei dieser Festa Italiana, bei der am Freitagabend auf dem Alten Markt lautstark und inbrünstig der Italo-Weltklassiker „Ti Amo“ über den Platz schallte – mitgesungen von Hunderten restlos begeisterten Besuchern.

Alle Infos zur Festa finden Sie HIER

Hinweise auf die Parkmöglichkeiten gibt es HIER

Programm am Samstag, 20.06.

Alter Markt, Rathausplatz, Kirchplatz, Massener Straße: Walking Acts

Alter Markt
15:00 uhrPiaggi
18:30 uhrAlessandro Lunardi – NEK Tribute
20:30 uhrSALVAtore & L.N.G. Band
Rathausplatz
14:30 uhrJoe Perez
20:30 uhrVITO’s & I DaCapo Band
Massener Straße
14:00 uhrCiao Bambini
20:00 uhrPiaggi
Kirchplatz
20:00 uhrChristian Meringolo & Band
WALKING ACTS – in der gesamten City unterwegs
14:00 uhrTrio Grande
14:00 uhrPinocchio’s Bauchladentheater
14:00 uhrDie Fahnenschwinger aus Pisa

Sonntag, 21.05.

Alter Markt
11:00 uhrItalienischer Gottesdienst mit Don Eugene
14:30 uhrGianpiero & Vanessa
18:30 uhrChristian Meringolo & Band
Rathausplatz
14:00 uhrViva Folkore – Piaggi
18:00 uhrPiaggi
Kirchplatz
16:30 uhrBruno Zarella
19:00 uhrJoe Perez
Massener Straße
14:00 uhrCiao Bambini
19:00 uhrGianpiero & Vanessa
WALKING ACTS – in der gesamten City unterwegs
ab 14:00 UhrTrio Grande
ab 14:00 UhrDie Fahnenschwinger aus Pisa

Montag, 22. 5. – Abschluss: Domenico Tag, ein letztes Mal leuchtet die Illuminazione

Alter Markt
19:30 uhrAl Bano & Romina Tribute

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here