Neue Bäume für zwei Unnaer Spielplätze – in einem Fall von Anwohnern gestiftet

0
362
Glanzmispeln, gestiftet von Anwohnern, wurden auf dem Spielplatz an der Alten Burg gepflanzt. (Foto Stadt Unna)

Dank spendablen Anwohnern:

Auf zwei Spielplätzen in Unna sind neue Bäume gepflanzt worden.

 Auf dem Spielplatz an der Bachstraße wurde eine Säulenhainbuche gepflanzt. Die Buche wurde als Hochstamm errichtet und ist ein frostsicherer Straßenbaum.

Neue Säulenhainbuche auf dem Spielplatz Bachstraße. – Foto Stadt Unna

Auf dem Spielplatz Mauerstraße an der Burg in der Innenstadt wurden zwei rote Glanzmispeln – ebenfalls als Hochstamm – gepflanzt. Glanzmispeln sind ganzjahresgrün und für einige Vögel, Bienen und Insekten attraktiv. Über die Blüten freuen sich die Insekten und über die Beeren für Vögel.

 Das Kinder- und Jugendbüro freut sich besonders über die Glanzmispeln, welche von Anwohnern unentgeltlich zur Verfügung gestellt worden sind.

Quelle Stadt Unna

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here