Kamener Kinderfeuerwehr bekommt Starterkits vom Feuerwehrverband NRW

0
79
Foto Feuerwehr Stadt Kamen


Eine gute Ausstattung trägt entscheidend zum Erfolg bei. Dies gilt nicht nur für die aktive
Feuerwehr, sondern auch für den Nachwuchs.

Dementsprechend groß war die Freude bei Stadtkinderfeuerwehrwartin Sandra Klein und Kinderfeuerwehrwartin Katharina Steinmeier aus Heeren, als sie am 2. August beim Verband der Feuerwehren
Nordrhein-Westfalen (VDF NRW) in Wuppertal die acht Startersets für die Kinderfeuerwehr
der Stadt Kamen abholten.

Das Innenministerium NRW hat zur Förderung der Kinder- und Jugendarbeit in den
Feuerwehren, als Starterpaket jeweils ein Feuerwehr-Tretauto mit Blaulicht, je ein
Gerätehaus von Playmobil inklusive Feuerwehrfahrzeug und eine Kiste mit verschiedenen
Spielen und Bastelsachen zum Thema Feuerwehr sowie Kinderfeuerwehrwesten
als
Komplettierung der Ausstattungen vor Ort zur Verfügung gestellt.
Jede Kinderfeuerwehrgruppe, bestehend aus sieben Kindern, erhält ein Starterpaket.


Aufgrund der aktuellen Anmeldungen verteilen sich die acht Starterpakate wie folgt:

  • die Kinderfeuerwehr Mitte/Südkamen bekommt drei Starterpakete
  • die Kinderfeuerwehr Methler bekommt zwei Starterpakete und
  • die Kinderfeuerwehr Heeren-Werve bekommt ebenfalls drei Starterpakete.


Die Feuerwehr-Tretautos wurden am Abend am Feuerwehrgerätehaus der Löschgruppe
Heeren-Werve zusammengebaut. Die kleinen Fahrzeuge durften sich auch gleich zu ihren
großen Vorbildern gesellen.


Aktuell sind für die drei Gruppen der Kinderfeuerwehr Kamen 56 Kinder angemeldet. Leider
können zur Zeit, aus Kapazitätsgründen, keine weiteren Kinder aufgenommen werden. Es
gibt eine Warteliste, zu der Sie Ihr Kind oder Ihre Kinder anmelden können. Sollten wir Ihr

Wer Interesse hat, als Betreuer bei der Kinderfeuerwehr mitzuwirken, melde sich gerne bei der Pressestelle der Feuerwehr Kamen (presse@feuerwehr.kamen.de) oder auch direkt bei der Stadtkinderfeuerwehrwartin Sandra Klein (kinderfeuerwehr@feuerwehr.kamen.de).

Am 20.08.2022 startet die Kinderfeuerwehr mit einem nicht öffentlichem Fest am Feuerwehrgerätehaus in Methler offziell ihren Dienstbetrieb, zu dem die neuen Mitglieder und Angehörigen der Kinderfeuerwehr eingeladen sind. Die Feuerwehr der Stadt Kamen, die Stadtkinderfeuerwehrwartin, die Kinderfeuerwehrwarteinnen, samt Stellvertreter owie alle Beteiligten im Umfeld der Kinderfeuerwehr freuen sich sehr auf diesen Tag.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here