Tabakräuber zieht Schusswaffe und türmt

0
439
Die Polizei sucht nach diesem Mann. Foto Polizei DO

Die Polizei Dortmund fahndet mit zwei Fotos nach einem mutmaßlichen Räuber, der nach einem Tabakdiebstahl in einem Supermarkt an der Bornstraße eine Schusswaffe zog.

Die Tat geschah am Donnerstag, 24. 6. 2021, um kurz nach 23 Uhr. Der noch unbekannte Mann steckte in dem Supermarkt zwei Pakete Tabak in seinen Hosenbund. Angsprochen von zwei Ladendetektiven flüchtete er, die Detektive hinterher – bis der flüchtige Täter allerdings eine Schusswaffe zog und in Richtung seiner Verfolger hielt.

Daraufhin verschwand der Kriminelle.

Die Polizei fragt: Wer kennt den Mann mit dem weißen T-Shirt? Er trug eine schwarze Umhängetasche und hatte einen weißen Mund-Nasen-Schutz im Gesicht.

Hinweise bitte an die Kriminalwache der Polizei Dortmund: 0231/132-7441.

Die Polizei sucht nach diesem Mann.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here