Schäferhundwelpen sind wieder beim Besitzer

1
451
Symbolbild eines Schäferhundwelpen. Quelle Pixabay

Die in der Nacht von Freitag auf Samstag (11. September) aus einer Kleingartenanlage in Soest verschwundenen Hundewelpen (wir berichteten) sind wieder bei ihrem Besitzer. Das meldet heute die Kreispolizei Soest.

Im Tatzeitraum hatte ein unbekannter Täter aus der Umfriedung der Kleingartenparzelle mehrere Latten aus dem Zaun herausgebrochen.

Ein Zeuge traf am Samstagabend die drei herrenlosen Welpen in der Nähe des Stadtparks an und gab sie im Tierheim ab.

Der Hundebesitzer erfuhr über Facebook von deren Aufenthaltsort, holte sie von dort aus ab und informierte die Polizei am Sonntagnachmittag.

1 KOMMENTAR

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here