Nächste Vollsperrung in Unna – alle aktuellen Baustellen im Überblick

0
1165
Baustelle, Foto Rinke

In der Unnaer Innenstadt beginnt heute, Donnerstag (19. August 2021), die nächste mehrwöchige Baumaßnahme mit Vollsperrung.

Auf der Mühlenstraße wird auf einem Teilstück die Kanalisation erneuert, teilt die Stadt Unna mit. Daher wird die Straße von heute an zwischen den Hausnummern 36 und 42 voll gesperrt.

Die Sperrung wird bis voraussichtlich Donnerstag, 30. September 2021, andauern.

Am Montag starteten Bauarbeiten auf der Hertinger Straße: Vom Südring bis Einfahrt Rewe Parkhaus wird die Asphaltdeckschicht ausgetauscht, außerdem erfolgen Arbeiten an den Straßenabläufen.

Im Anschluss beginnt die Neupflasterung auf der Wasserstraße, voraussichtlich am 30. August: Es wird vom Markplatz bis „Krummfuß“ der Gehwegbereich der südwestlichen Seite (rechte Seite vom Markt gesehen) neu gepflastert. Die Stadtwerke legen in diesem Zuge ein neues Stromkabel.

Im Indupark Ost ist die Otto-Hahn-Straße voll gesperrt. Betroffen ist der Abschnitt zwischen der Hausnummer 14 und der Einsteinstraße. Der Grund sind Kanalarbeiten, Abschluss der Arbeiten soll an diesem Freitag sein, 20. August.

Der Kessebürener Weg bleibt zwischen Bundesstraße und Iserlohner Straße noch 3 Monate eine Einbahnstraße. Aufgrund des Neubaus eines Mehrfamilienhauses mit Tiefgarage muss der Kessebürener Weg zwischen den Hausnummern 2 und 4 bis voraussichtlich 18. November 2021 halbseitig gesperrt werden.

UPDATE, wie uns ein Leser mitteilte, wurde der Kessebürener Weg jetzt zusätzlich auch in Richtung B1 gesperrt.

In dieser Zeit gilt eine Einbahnstraßenregelung in Richtung Süden (B 1) mit einer Vollsperrung des Gehwegs.
Der Verkehr in Richtung Unna-Innenstadt (Norden) wird über die B 1 und die Iserlohner Straße umgeleitet.

Schließlich bekommen auch Tulpen- und Fliederstraße in Königsborn neue Fahrbahndecken, beendet sein sollen diese Arbeiten voraussichtlich am kommenden Dienstag, 24. August 2021.

Weiterhin noch in Arbeit ist, wie berichtet, der Umbau der Verkehrsführung auf der Viktoriastraße/Obere Friedrich-Ebert-Str./Kreishauskreisel für das künftige Einkaufscenter Mühle Bremme. Der Abschluss in den Sommerferien klappte nicht.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here