Unna-Lünern lädt wieder zum fröhlichen Trödeln – Auch Mühlhausen-Uelzen plant ersten Dorftrödel

0
1951
Dorftrödel Lünern 2020 - Foto: Verena Huske

Erst Hemmerde, dann Lünern, und jetzt gesellt sich noch Mühlhausen-Uelzen dazu. Unnas Ostdörfer mausern sich zu Paradiesen für Schnäppchenfänger.

Der erste Trödelmarkt im Dorf Lünern war im vorigen Jahr ein so durchschlagender Erfolg, dass es in diesem Sommer sofort eine Neuauflage geben soll. Am Sonntag, 22. August, also direkt nach den Sommerferien, lädt die Dorfgemeinschaft wieder zum fröhlichen Schnäppchenfang im gesamten Ortsteil ein.

Zunächst können sich all diejenigen, die selbst mittrödeln möchten, einen Stand sichern.

Anmeldeschluss für Trödlerinnen und Trödler ist der übernächste Sonntag, 4. Juli, per Mail unter Flohmarkt-luenern-stockum@web.de.

ACHTUNG! Getrödelt werden darf nur auf privaten Grundstücken, deshalb können nur Anbieter mitmachen, die in Lünern wohnen.

Schon jetzt liegen ca. 60 Anmeldungen vor. An verschiedenen Stellen im Dorf locken würzige und süße Stärkungen, z. B. Würstchen, Waffeln und Getränke. Weitere Informationen folgen noch.

Bürgerhausverein Mühlhausen/Uelzen plant Trödelpremiere im Doppeldorf:

Wie auch in Hemmerde und Lünern wünschen sich die Bürger im grünen Doppeldorf einen Dorftrödel. Die Vorplanungen für den Trödeltag am Sonntag, 5. September, von 11 bis 16 Uhr laufen, kündigt die Vorsitzende Bärbel Risadelli an.

Um weiter planen und organisieren zu können, freuen wir uns über die Bereitschaft mitzumachen und Anmeldungen unter troedel.bhv@gmx.de . Einzelheiten geben wir rechtzeitig mit der Anmeldung bekannt gegeben.

„Wir freuen uns, dass wir unser Vereinsleben nun wieder starten können“, betont der BHV-Vorstand. „Unser Planungskalender ist gewaltig durcheinandergeraten. Veranstaltungen wie das Entenrennen und das Halloweenfest mussten ganz abgesagt werden. Die Reparatur und Auffrischen der Jugendhütte mit den Jugendlichen haben wir schon zweimal verschoben. Diese Aktion haben wir nun für Mitte/Ende September in den Kalender geschrieben. Vorab wollen wir uns aber auf vielfachen Wunsch aus der Bürgerschaft auf unser neues Projekt „Dorftrödel“ konzentrieren.“

Dorftrödel am „Stadtfestsonntag“:

Stadtfest Unna 2019 (Archivbild RB)

Der gewählte erste Sonntag im September ist normalerweise Stadtfestsonntag in Unna. Doch aufgrund der noch geltenden Pandemiebeschränkungen ist es kaum wahrscheinlich, dass im Spätsommer wieder Großveranstaltungen stattfinden dürfen.

Ab dem 1. 9. 21 ist das laut Coronaschutzverordnung zwar grundsätzlich wieder erlaubt, doch bedarf ein Stadtfest langfristiger Vorausplanungen.

Offiziell haben Stadt und Unna-Marketing das Stadtfest 2021 noch nicht abgesagt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here