Erste Coronateststelle im Unnaer Süden eröffnet

0
370
Ortseingangsschild von Billmerich - Archivbld RB

Auch der Unnaer Süden hat jetzt eine Schnellteststelle. Die neue Corona-Teststelle in Billmerich eröffnet am heutigen Freitag, 14. Mai.

Die evangelische Gemeinde stellt Räume direkt neben der Kirche zur Verfügung. Parkplätze sind vorhanden. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Die ärztliche Leitung der Einrichtung haben Dr. Ralf Kieninger und Dr. Heidrun Schwager übernommen, die auch an anderen Stellen in Unna Teststellen betreuen, etwa an der Feldstraße vor dem Globus-Baumarkt oder auf der Bahnhofstraße (wir berichteten).

Das kostenlose Angebot in Billmerich (Holzwickeder Straße 1) ist das erste im Unnaer Süden und schließt damit eine Lücke im stadtweiten Versorgungsnetz. Ortsvorsteher Bernhard Albers freut sich, dass das dank der Kooperation mit der Kirchengemeinde und den heimischen Ärzten möglich ist.

Billmerichs Ortsvorsteher Bernhard Albers (CDU) freut sich über die neue Testmöglichkeit vor Ort und ließ sich gleich selbst testen. (Foto Kieninger)

Geöffnet ist immer dienstags und freitags von 9 bis 17 Uhr. Weitere Informationen: https://www.coronatest-unna.de/

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here