Nach Coronafall an GEK ab Dienstag wieder Präsenzunterricht

1
430
Werner von Siemens-Gesamtschule (GEK) im Schulzentrum Nord. (Archivbild RBU)

„Gute Nachrichten in schwierigen Zeiten“, verkündet die Schulleitung der Gesamtschule Königsborn (GEK) merklich erleichtert auf ihrer Homepage:

Nach dem Coronafall im Lehrerkollegium (Rundblick berichtete gestern) muss kein Schüler und keine Schülerin der GEK in Quarantäne.

„Der Unterricht wird also für die Gruppe A am Dienstag, dem 23. März, nach Plan stattfinden können“, teilt die Schulleitung mit. „Auch die Klausuren können wie geplant geschrieben werden.“

Die Gesamtschulleitung hatte für den heutigen Montag, 22. 3., sicherheitshalber den Präsenzunterricht komplett ausgesetzt. Alle Jahrgänge wurden im Distanzlernen unterrichtet.

Morgen können nun diejenigen Teilgruppen, die nach dem Wechselmodell regulär an der Reihe sind, wieder in die Schule kommen. Es könnten allerdings kurzfristige Stundenplanänderungen erforderlich sein, da einige Lehrkräfte keinen Präsenzunterrichts erteilen könnten. Die Schülerinnen und Schüler sollten daher auf ihre Stundenplan-App achten, bittet die Schulleitung.

Sie fügt hinzu:

„Wir sind erleichtert, euch morgen wieder in der Schule begrüßen zu können!“

1 KOMMENTAR

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here