Bisher 9 Schnelltest-Stellen kreisweit, davon eine in Unna – Aiport testet kostenlos ab heute

3
1515
Der Unna-Esel weist den Weg zum bisher einzigen "offiziellen" Schnelltest-Stelle der Kreisstadt - Dr. Coen´s Ring-Apoheke auf der Bahnhofstraße. (Archivbild RB)

Mit Inkrafttreten der neuen Coronaschutzverordnung am 8. März 2021 steht jedem Bürger pro Woche ein kostenloser Schnelltest zu, ein sogenannter PoC-Antigentest. Mit der Durchführung dieser sogenannten Bürgertests – diese Schnelltests sind nicht mit den „Selbsttests“ aus Discountern und Drogerien zu verwechseln – hat der Kreis Unna verschiedene Teststellen beauftragt.

Diese präsentiert er mitsamt den zugehörigen Kontaktdaten auf einer eigenen Website (HIER).

Knapp eine Woche nach dem Start der „Bürgertestungen“ offenbart sich freilich, dass bei der praktischen Umsetzung noch viel Luft nach oben ist. Denn bisher ist die Zahl der offiziellen Schnelltestzentren fürs gesamte Kreisgebiet noch einstellig.

Unna-Esel vor der Apoheke auf der Bahnhofstraße. (Archivbild RB)
  • In Holzwickede werden Bürgertestungen in der Gemeinschaftspraxis für Kinder- und Jugendmedizin an der Alleestraße 7a vorgenommen,
  • in Bergkamen ist das Schützenheim an der Schützenheide als Schnelltestzentrum ausgewiesen.
  • Drei Anlaufstellen für Schnelltests gibt es bereits in Werne: So ist ein Testzentrum ist zentral auf dem Konrad-Adenauer-Platz zu finden, als weiteres ist die AfN Akademie für Notfallmedizin an der Nordlippestraße 52 ausgewiesen. Der Palliativpflegedienst Constanze Jakubke, Am Schwanenplatz 1, plant den Start seines Anmeldeportals für Dienstag, 16. März.
  • In Lünen sind Bürgertestungen in der zwei Apotheken möglich: der Glückauf-Apotheke an der Königsheide und der Sonnen-Apotheke an der Waltroper Straße 24 möglich.
  • Und in Selm können Termine für Schnelltestungen in der Bären-Apotheke am Selmer Zentrum (Kreisstraße 59-61) abgemacht werden.
Screenshot – Quelle: Kreis Unna.de

Die kostenlosen Antigen-Schnelltests nimmt geschultes Personal vor. Es wird ein Abstrich aus dem Rachen oder aus der Nase genommen. Je nachdem, welches Modell des Antigen-Tests genutzt wird, dauert es 10 bis 15 Minuten, bis das Ergebnis da ist.

Der Kreis weist darauf hin, dass zusätzlich Ärzte in ihren Hausarztpraxen kostenlose Schnelltests für ihre Patienten anbieten. „Setzen Sie sich diesbezüglich mit Ihrem Hausarzt in Verbindung.“ Und für die anderen Testzentren gilt: „Bitte vereinbaren Sie die Termine direkt mit der Teststelle.“

Ab heute, Sonntag, 14. März, sind kostenlose Schnelltests auch am Flughafen Dortmund möglich – HIER berichten wir.

Flughafen Dortmund /Foto: Kathi Rück

3 KOMMENTARE

Schreibe einen Kommentar zu Weitere Selbstteststellen im Kreis – In Kamen jetzt laut Stadt wöchentlich 1000 Tests möglich | Rundblick Unna Antwort abbrechen

Please enter your comment!
Please enter your name here