Spiel, Spaß, Begegnung – Neuer Quartiersplatz für Königsborn eröffnet

0
855
Im Bild: Till Knochen (Bereichsleiter Wohnen und Soziales/v.l.), 1. Beigeordneter Jens Toschläger, Beigeordnete Kerstin Heidler, Planer Rochus Franke, Bürgermeister Dirk Wigant und Ortsvorsteher Burkhard Böhnisch. (Foto Stadt Unna)

Klettermikado, Springspielbereich, Roller-Rennstrecke, Schachfeld, Mensch Ärgere dich nicht, Spielfläche für Kleinkinder und am Rand ausreichend Sitzgelegenheiten –

so gestaltet sich der neue Quartiersplatz zwischen Kieler und Potsdamer Straße in Königsborn.

Er soll neuer Treffpunkt im Quartier werden, auf dem sich alle Generationen begegnen: bei Entspannung, Kommunikation, Sport und Spiel.

Am heutigen Freitag, 4. 12., hat Unnas Bürgermeister Dirk Wigant die neue Fläche offiziell an die Menschen im Quartier übergeben. Die Ergebnisse der Beteiligung in Form von Streifzügen, Befragungen und einem Bürgerdialog sind in die Planung eingeflossen.

„Dieser Quartiersplatz ist ein gelungenes Beispiel für Spiel und Spaß, aber auch für einen Ort der altersübergreifenden Kommunikation. Ich wünsche mir, dass alle hier eine schöne Zeit haben und dass der Platz lange so erhalten bleibt“, unterstrich Dirk Wigant.

Ursprünglich eine Brachfläche und nicht wirklich einladend sei das vormalige Gelände gewesen. „Genau das Gegenteil ist an dieser Stelle nun Wirklichkeit geworden. Der Quartiersplatz ist „ein weiterer Gewinn für den Stadtteil Königsborn“.

Quelle: Pressemitteilung Stadt Unna

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here