7-Jähriger prallt in Billmerich vor Pkw

0
1149
Ortseingangsschild von Billmerich - Archivbld RB

Die Autofahrerin hörte plötzlich einen Knall.

Im südlichen Unnaer Stadtteil Billmerich ist am Freitagnachmittag, 13. 11., ein 7 Jahre alter Junge aus Unna mit seinem Fahrrad von einem Pkw erfasst worden.

Der Junge fuhr mit seinem Fahrrad auf dem Gehweg in Richtung Langes Kamp. Im Einmündungsbereich Hermann-Osthoff Straße versuchte er zügig die Straße zu überqueren, ohne auf den weiteren Verkehr zu achten.

Eine 66-jährige Autofahrerin fuhr zugleich auf der Hermann-Osthoff-Straße in Richtung Süden. Sie hatte den Fußweg fast passiert, als sie einen Knall vernahm – und registrierte, dass der junge Radfahrer ihr ins rechte Heck geprallt war.

Der 7-Jährige wurde leicht verletzt in die Obhut seiner Erziehungsberechtigten übergeben, schließt die Polizei ihre Meldung ab. Zum Glück passierte bei dem Unfall nichts Schlimmeres.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here