195 Neufälle im Kreis – Weitere Verstorbene – Zahl der klinischen Patienten steigt um 8

0
3872
Coronavirus / Symboldbild, Quelle Pixabay

195 neu registierte Fälle sind übers Wochenende zur Corona-Statistik des Kreises hinzugekommen. Die Zahl der klinisch betreuten Infizierten ist um 8 gestiegen und ein weiterer Todesfall, der nun 47., im Zusammenhang mit Covid-19 zu beklagen.

Die betroffene Frau war 92 Jahre alt und wohnte zuletzt in einen Altenpflegeheim in Unna, teilte Kreissprecher Max Rolke am Montagnachmittag mit (26. 10.). Die Seniorin sei am gestrigen Sonntag verstorben.

Seit dem letzten Update am Freitagmittag wurden kreisweit 195 neue Fälle gemeldet, so Rolke.

  • Freitag: 44 Fälle noch nach der Meldung am Mittag (7 x Bergkamen, 1 x Bönen, 1 x Fröndenberg, 4 x Kamen, 15 x Lünen, 2 x Schwerte, 1 x Selm, 9 x Unna, 4 x Werne).
  • Samstag: 101 neue Fälle (18 x Bergkamen, 3 x Bönen, 2 x Holzwickede, 9 x Kamen, 44 x Lünen, 8 x Schwerte, 3 x Selm, 7 x Unna, 7 x Werne).
  • Sonntag: 20 neue Fälle (4 x Bergkamen, 2 x Kamen, 9 x Lünen, 2 x Schwerte, 1 x Selm, 1 x Unna, 1 x Werne).
  • Heute, Montag: 30 Fälle (6 x Bergkamen, 1 x Bönen, 1 x Fröndenberg, 5 x Kamen, 14 x Lünen, 1 x Schwerte, 1 x Selm, 1 x Unna).

Die Zahl der stationär aufgenommenen infizierten Personen steigt um 8 auf 31.

123 Personen wurden gleichzeitig wieder als genesen gemeldet.

Gleichwohl ist für die Einstufung einer Region als „Risikogebiet“ / Hotspot nicht die Zahl der bisherigen Gesamtinfektionen wichtig, sondern die der neu positiv Getesteten. Daraus errechnet das Robert-Koch-Institut (RKI) den 7-Tages-Inzidenzwert (Neuinfizierte in einer Woche pro 100.000 Einwohner).

Dieser maßgebliche Wert liegt nach der Datenlage des RKI zum heutigen Montag erstmals im dreistelligen Bereich (112,4), womit sich der Kreis Unna wie schon zuvor die Nachbarstadt Dortmund auf der RKI-Landkarte von Rot zu Dunkelrot umgefärbt hat. Wir berichteten bereits heute Morgen.

Zum heutigen Montag hat der Kreis Unna außerdem seine Allgemeinverfügung an die neuen Regeln des Landes NRW angepasst. Herausgefallen ist die Regelung zur Kontaktsportart Fußball – geblieben sind die Empfehlungen für den Schul- und Kitabereich.

Allgemeinverfügung

Hier die heutigen Fallzahlen nach Kommunen.

Aufsummierte Fälle

23.10.2020 | 16 Uhr26.10.2020 | 16 UhrDifferenz (+/-)
Bergkamen310345+35
Bönen118123+5
Fröndenberg206208+2
Holzwickede6466+2
Kamen141161+20
Lünen690772+82
Schwerte247260+13
Selm150156+6
Unna276294+18
Werne164176+12
Gesamt23662561+195

Aktuell Infizierte

23.10.2020 | 16 Uhr26.10.2020 | 16 UhrDifferenz (+/-)
Bergkamen98121+23
Bönen4435-9
Fröndenberg2318-5
Holzwickede1413-1
Kamen5362+9
Lünen298348+50
Schwerte6664-2
Selm4843-5
Unna134136+2
Werne3443+9
Gesamt812883+71

Gesundete

23.10.2020 | 16 Uhr26.10.2020 | 16 UhrDifferenz (+/-)
Bergkamen210222+12
Bönen7286+14
Fröndenberg161168+7
Holzwickede4851+3
Kamen8899+11
Lünen387419+32
Schwerte176191+15
Selm100111+11
Unna139154+15
Werne127130+3
Gesamt15081631+123

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here