Werl: Junge Männer überfallen Senior mit Rollator

0
868
Fotoquelle Pixabay

UPDATE – https://rundblick-unna.de/2020/09/23/zu-viert-nahe-jva-auf-wehrlosen-senior-eingeschlagen/

Feiger Überfall am Samstagabend, 19. 6., in Unnas kleiner Nachbarstadt Werl. Mehrere junge Männer beraubten einen gehbehinderten älteren Herrn.

Der 68-jährige Mann verließ gegen 20 Uhr einen Einkaufsmarkt an der Belgischen Straße. Vor dem Geschäft wurde er von mehreren jungen Männern angesprochen. Sie forderten ihn auf, sein Geld herauszugeben.

Als er sich weigerte, gingen zwei aus der Gruppe auf ihr wehrloses Opfer los und schlugen auf den 68-Jährigen ein. Im Anschluss stahlen sie ihm einen geringen Geldbetrag und machten sich davon. Der überfallene Mann erlitt leichte Verletzungen.

Ein Strafverfahren wurde eingeleitet, die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Die Polizei in Werl sucht unter Tel.: 02922 – 91000 dringend Zeugen, die Angaben zu dem Vorfall machen können.

Quelle: Kreispolizei Soest

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here