Farbvandalismus in Massen – Lkw und S-Bahnhof besudelt

0
713
Der besiedelte Lkw. (Foto: Privat)

Großflächiger Farbvandalismus in Unna-Massen. Graffitischmierer haben sich mit grellen Schriftzügen am S-Bahnhof und an einem abgestellten Lkw ausgelassen.

Wie uns der Besitzer des beschädigten Lastwagens mitteilte, passierte der Vandalismus in der Nacht zu Samstag (24./25. 4.) an der Poststraße, Ecke Im Kamp. Zahlreiche riesige Schriftzüge prangen auch an den Wänden um Bereich des S-Bahnhofs.

„Wir haben in Eigenrecherche festgestellt, dass diese Schriftzüge in Massen sehr oft an verschiedenen Stellen vorkommen, und haben sie bildlich festgehalten“, berichtet der betroffene Lkw-Eigentümer. Allein für ihn beläuft sich der Schaden auf ca 1800 bis 3200 Euro, schätzt er.

Die Polizei war vor Ort, dokumentierte den Vandalismus.

Zusatz unserer Redaktion: Uns liegen zahlreiche weitere Bilder der Schmierereien vor, die wir bewusst nicht veröffentlichen wollen,  um dem/den Täter/n nicht noch auf diese Weise ein „Ausstellungsforum“ zu bieten.

Hinweise bitte an die Polizei.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here