Raub am ZOB Lünen – Selmer (50) mit Reizgas verletzt

0
157

Nach einem versuchten Raub am ZOB in Lünen am Montagnachmittag (20. April) sucht die Polizei Zeugen. Ein 50-Jähriger aus Selm wurde durch Reizgas lverletzt.

Der 50-Jährige wartete gegen 15.35 Uhr am ZOB auf einen Bus, als ihn ein unbekannter Mann ansprach – und ihm direkt das Mobiltelefon aus der Handriss.

Als der Räuber damit flüchten wollte, rannte der Selmer ihm hinterher und schaffte es, sich sein Handy zurückzuerobern – dabei bekam er allerdings eine Ladung Reizgas ins Gesicht.

Die Polizei sucht nun Zeugen, die weitere Angaben zu dem Täter machen können. Vermutlich hat er sich vor der Tat bereits am ZOB aufgehalten. Er wird wie folgt beschrieben:

ca. 180 cm groß, Brillenträger, südländisches Aussehen, trug eine blaue Jeans sowie einen grau-weißen Kapuzenpullover.

Zeugen, die weitere Angaben machen können, melden sich bitte beim Kriminaldauerdienst unter Tel. 0231/132-7441.

Pol DO

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here