Nach rechten Parolen: „Sylter Party-Song“ darf beim Schützenfest Iserlohn nicht gespielt werden

0
228
Aufkleber gegen Rassismus / Quelle: Archiv RB

Die rechten Parolen durch betrunkene Partygäste auf Sylt wirken sich auf örtliche Festivitäten aus.

Beim Schützenfest in Iserlohn am ersten Juliwochenende wird der beliebte Partyhit „L’Amour Toujours“ von Gigi D’Agostino in diesem Jahr nicht zu hören sein.

Lesen Sie weiter auf unserer Partnerseite Ausblick am Hellweg.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here