„Böses Foul – Rheinmetall sponsert den BVB!“ Linke NRW fordert Borussiafans zum Protest auf

0
216
Symbolbild - Archiv RB

„Böses Foul! Rheinmetall sponsert Borussia Dortmund – Kriegsgewinne dürfen nicht Einzug in Sport halten!“

So überschreibt die Linke NRW eine Pressemitteilung von dieser Woche.

„Die Ankündigung über den Sponsorenvertrag zwischen dem Rüstungskonzern Rheinmetall bei Borussia Dortmund sind ein böses Foulspiel“, kommentiert der Linken-Landessprecher Sascha H. Wagner den Deal im Spitzensport.

Lesen Sie weiter auf unserer Partnerseite Ausblick am Hellweg.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here