Ahoi – das Hafenfest in Bergkamen winkt, und Maskottchen Ottmar ist live und in voller Größe mit dabei

0
425
Hafenfestmaskottchen Ottmar. - Foto Stadt Bergkamen

Seemann Ahoi:

Vom 7. bis 9. Juni steigt in der Marina Rünthe einmal mehr das Hafenfest – eine der beliebtesten Veranstaltung in Bergkamen und der gesamten Region, kündigt die Stadt Bergkamen an.

„Alle Fans von Wasser, Wassersport, Musik und maritimen Leckereien kommen dann voll auf ihre Kosten, denn das Hafenfest 2024 bietet viele Attraktionen auf dem Wasser und an Land!“

Neben Wettbewerben, Ausstellern, Informationen, Köstlichkeiten und Aktivitäten für die kleinen Gäste gibt es an allen drei Tagen ein Bühnenprogramm, das, so verheißt die Stadt, „garantiert keine Wünsche offen lässt. Dafür sorgen mehr als zehn DJs und Bands, die sich auf drei Bühnen erteilen.“

Marina-Hafen Ende September 2020. (Foto RB)

Die Nordbergstadt sagt herzlich willkommen beim Fest für die ganze Familie. Und wieder dabei ist Maskottchen Ottmar:

OttmarOTTer und MARina

Ottmar hat in seinem Leben bereits viele verschiedene Gewässer erkundet. Im Mai 1999 hat es den abenteuerlichen Matrosen zum ersten Mal in den Datteln-Hamm-Kanal getrieben, wo er in der Marina Rünthe vor Anker ging. Der Hafen, das Hafenfest und die Bergkamener Bürger gefielen ihm so sehr, dass er seinen Anker nie wieder einholte. Daher ist es kein Wunder, wo sich sein Heimathafen befindet… natürlich in Bergkamen!

Ottmar wird am Samstag und Sonntag live und in voller Größe auf dem Hafenfest zu sehen sein.

Der Ideenwettbewerb für das Maskottchen des Hafenfestes und der Marina Rünthe wurde in der Zeit vom 15. März bis 15. April 2019 durchgeführt. Mehr als 40 verschiedene Einsendungen konnte das Stadtmarketing-Team einer Jury vorlegen, die nach langer Beratung schlussendlich „Ottmar“ – einen Otter im Matrosenkostüm zum neuen Aushängeschild wählte.

PM Stadt Bergkamen

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here