Dachstuhlbrand zerstört Mehrfamilienhaus in Westhofen – Bewohner vermisst

0
382

Nach einem Dachstuhlbrand am Freitag (12.04.2024) in Schwerte-Westhofen laufen die Brandermittlungen der Polizei auf Hochtouren.

Es besteht der Verdacht auf Brandstiftung.

Gegen 05.40 Uhr stand der Dachstuhl eines vierstöckigen Mehrfamilienhauses an der Reichshofstraße aus bislang immer noch ungeklärten Gründen in Flammen.

Die hinzugerufene Feuerwehr konnte das Feuer löschen, der Dachstuhl brannte allerdings komplett aus.

Alle Bewohner des Hauses konnten sich eigenständig in Sicherheit bringen, Verletzte gab es nicht, konnte die Polizeipressestelle beruhigend mitteilen.

„Allerdings wird noch der 56-jährige Mieter, der den Spitzboden des Hauses bewohnt hat, vermisst. Nach Abschluss aller polizeilichen Maßnahmen gibt es keine Anhaltspunkte dafür, dass er noch in der ausgebrannten Dachgaubenwohnung ist.“

Quelle Kreispolizeibehörde Unna

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here