Alle Autos vom A2-Pendlerparkplatz Bergkamen abgeschleppt

1
115047
Symbolfoto Abschleppdienst - Quelle Pixabay.com

Eine unangenehme Überraschung dürften heute Abend Autofahrer erleben, die am Morgen ihr Fahrzeug auf dem Pendlerparkplatz der A2-Anschlussstelle Kanen/Bergkamen in Bergkamen abgestellt haben:

Die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Ruhr ließ alle dort geparkten Wagen abschleppen.

Hintergrund:

Der Pendlerparkplatz an der Lünener Straße (L654) ist voraussichtlich bis Freitag (5. 4.) gesperrt, um verschiedene Arbeiten dort zu erledigen. Das kündigte der Landesbetrieb schon vorab mit Schildern an.

Unter anderem müssen illegale Müllablagerungen auf dem Parkplatz entfernt werden, die dort immer wieder für Probleme sorgen. Zudem sind Pflegearbeiten an den Grünflächen geplant.

Die vorübergehende Sperrung des Pendlerparkplatzes bis einschließlich Freitag sei notwendig, um ausreichend Platz für die Arbeiten zu haben, erklärte Straßen.NRW in einer Pressemitteilung vom 2. April.

Zudem könnten parkende Fahrzeuge durch umherfliegende Kieselsteine oder Pflanzenteile während der Arbeiten beschädigt werden.

Deshalb wurden Autos, die trotzdem heute Morgen auf dem Platz standen, nach Beobachtung mehrerer Leser von mehreren Abschleppdiensten vom Platz entfernt.

Quelle: Straßen.NRW

1 KOMMENTAR

  1. Wenn es angekündigt war und man die Fahrzeuge trotzdem dort abstellt , muss nun damit Leben . Koste es was es kostet . DbD .( Doof bleibt Doof )

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here