Inklusion grenzübergreifend: Besuch aus Schottland am MBK schweißt junge Menschen zusammen

0
108
Besuch aus Glasgow in Unna schweißte junge Menschen mit und ohne besonderen Förderbedarf zusammen. (Foto MBK)

Besuch aus Schottland am Märkischen Berufskolleg Unna:

Vom 19..bis zum 23. Februar besuchten drei Schüler und zwei Lehrer der Hollybrook Academy, einer Förderschule in Glasgow, das Märkische Berufskolleg Unna (MBK).

In dieser Woche arbeiteten die Gäste eng mit 6 angehenden Erzieherinnen und Erziehern zusammen, die die Inklusions-AG des Märkischen Berufskollegs besuchen.

„Gemeinsame Erlebnisse wie beispielsweise das Backen deutscher Spezialitäten, Klettern und Trampolinspringen, nicht zuletzt eine BVB-Stadiontour und eine Runde Schwarzlicht-Minigolf schweißten die jungen Menschen mit und ohne besonderen Unterstützungsbedarf zusammen“, freut sich das Kolleg.

Ein Gegenbesuch in Glasgow ist für April geplant. Dieser wird durch den vom Minister für Bundes- und Europaangelegenheiten sowie Internationales ausgerufenen Jugendwettbewerb „TeamUp! Jugendaustausch NRW-Großbritannien“ teilfinanziert. Hier wird zum Thema „gesunder Lebensstil“ zusammen gearbeitet.

Alle Beteiligten freuen sich schon sehr auf das Wiedersehen mit den neu gewonnen schottischen Freunden.

PM MBK Unna

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here