„Good old times – the last dance“ für Elektro-Fans Ü27: Vorerst letzte große House-Party in „The Room“ in Rünthe

0
1003
Foto: Veranstalter

GOOD OLD TIMES – the last dance | GORDON HOLLENGA / MIKE LITT / RUHRPOTTMUKKE / DJ CHIO / HARRY BEE Liebe GOOD OLD TIMES

„Freunde, das Licht wird vorerst zum letzten Mal erleuchten, der Bass zum finalen Male pulsieren, aber die Liebe zur elektronischen Musik wird in unseren Herzen für immer verweilen. In diesem Sinne laden WIR zur vorerst letzten Veranstaltung ein.“

So beginnt die Ankündigung zum „Good old times“-Event am zweiten Samstag im März, dem 9. 3., in Bergkamen-Rünthe – „The Room“ an der Industriestraße 10.

Die Veranstalter freuen sich auf eine super Party und wenden sich mit persönlichen Worten an ihrer treuen Fans.

„Am 9. März öffnen sich noch einmal die Tore, um die Essenz dessen zu zelebrieren, was uns über die all die Jahre verbunden hat: die unvergleichliche Liebe zur elektronischen Musik, zur Gemeinschaft und zu tanzbaren Rhythmen.

Für mich persönlich (Tim Albrecht) wird es auch ein Abschied nach zwei Jahrzehnten als Veranstalter/Mitveranstalter zahlreicher Partyformate sein.

Umstände im Leben ändern sich, und irgendwann muss auch mal Schluss sein! Ich bedanke mich für Euren jahrelangen Support und blicke auf die unzähligen tollen und unvergessenen Momente zurück. Eure Unterstützung und Begeisterung haben unsere Veranstaltungen zu etwas Besonderem gemacht. Wir werden uns sicherlich an anderer Stelle wiedersehen, versprochen.

Für einen gebührenden Abschluss sorgen u.a. GORDON HOLLENGA, besser bekannt als ein Teil der legendären „Disco Boys“ aus Hamburg. Mit seinen ausgewählten Sets sorgt er seit Jahren für jede Menge Spaß auf dem Dancefloor.

MIKE LITT, auch „der einsamste DJ der Welt“ genannt, teilt seine Begeisterung der elektronischen Musik gerne mit anderen Menschen, vor allem über das Radio (1LIVE Clubbing).

RUHRPOTTMUKKE steht für elektronische Tanzmusik aus dem Pott, die Jungs runden den Abend mit ihren housigen Klängen perfekt ab. Als ganz besonderes Special der letzten Veranstaltung wird es einen „Classic Floor“ geben.

Klassiker aus vergangenen House-Dekaden, selbstverständlich und standesgemäß aufgelegt mit dem schwarzen Gold, auch Vinyl genannt. DJ CHIO und HARRY BEE, beides absolute Lokalmatadore der Partyszene, werden Euch ordentlich einheizen.

Die beiden haben mit ihren Veranstaltungen und ausgewählten DJ-Sets über Dekaden die Szene bewegt und zum Tanzen gebracht.

Lasst uns noch einmal zusammen in einer einmaligen Location in Bergkamen mit dem Namen „THE ROOM“ die pulsierende Welt der elektronischen Musik feiern.

Seid mit von der Partie und verbringt mit uns eine unvergessliche Nacht voller Beats, Rhythmen und Energie, lasst noch einmal die Tanzfläche für uns beben! Gemeinsam werden wir Geschichte schreiben und diese Nacht für immer in unserem Herzen bewahren.

Besorgt EUCH noch einmal einen Babysitter, besorgt EUCH nochmal einen Fahrer, besorgt EUCH noch einmal ein Ticket, besorgt EUCH noch einmal neue Tanzschuhe, für den Rest sorgen WIR.“

📆 FAKTEN

Date: Samstag 09. März 2024 ab 22:00 Uhr

Musik: only House

Einlass: ab 27 Jahren

🎧 DEEJAYS

GORDON HOLLENGA (The Disco Boys)

MIKE LITT (1LIVE Clubbing)

RUHRPOTTMUKKE (GOT)

DJ CHIO (Haus-Events)

HARRY BEE (Let there be House)

🍹 SPECIALS

– Candygirls

– CHOGAN Special mit Verlosung

– Lillet Wild Berry oder Gin Tonic für 6€

🏠 LOCATION

THE ROOM – Industriestraße 10 – 59192 Bergkamen Rünthe

– genügend Parkplätze vorhanden

– großer Outdoor-Raucherbereich mit Ausschank

  • Für Kurzentschlossene wird es an der Abendkasse ein Kontingent von 50 Tickets geben.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here