Als Protest gegen aktuelle Bundespolitik eine Sternfahrt durch NRW

0
270

„Zusammen für eine sichere Zukunft“:

Zu einer Demo-Rundfahrt durch NRW mit anschließender Übergabe einer Petition im Landtag lädt am Samstag, 17. Februar, ein Zusammenschluss von Bürgern, Handwerkern, Spediteuren, Dienstleistern, Landwirten und Gastronomen ein, die sich in den letzten Wochen zusammengefunden haben.

Startpunkte in der hiesigen Region sind in Dortmund und Soest.

Im Aufruf der Veranstalter heißt es:

Wir sind ein Querschnitt der Bevölkerung, die mit der aktuellen Politik der Bundesregierung nicht einverstanden ist und diese deshalb kritisiert. Hierbei möchten  uns ganz klar von jeder parteilichen Einflussnahme distanzieren.“

Lesen Sie bei Interesse weiter auf unserer Partnerseite Ausblick am Hellweg.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here