Erster Heimatpreis Unna: Platz 1 für die „Zeitschenker“

0
185

Auszeichnung für besonderes Engagement: Erster Heimatpreis der Stadt Unna verliehen.

Erstmals hat die Kreisstadt einen Heimatpreis für ehrenamtliches Engagement verliehen. Drei Preisträger teilen sich das Preisgeld in Höhe von 5000 Euro. Es wird finanziert durch das Heimatministerium NRW.


Auf den 1. Platz wählte die Jury – bestehend aus den Ortsvorstehern, Ehrenamtskoordinatorin Sofia Schnettler und Bürgermeister Dirk Wigant – das Projekt „Zeitschenker“, in dessen Rahmen Freiwillige regelmäßig einsame Senioren besuchen.

„In einer Zeit, in der Einsamkeit ein kritisches soziales Problem darstellt, stellt das Projekt eine herausragende Initiative dar, die eine bedeutende gesellschaftliche Herausforderung adressiert“, heißt es in der Begründung.

Das Projekt „schafft ein Gefühl der Zugehörigkeit, bekämpft Isolation und bewahrt das lokale kulturelle Erbe, indem es Generationen zusammenbringt“.

Organisiert wird das Projekt von der Pfarrei St. Katharina, der evangelischen Kirche Königsborn, der Stadt und dem Caritasverband Kreis Unna. Projektkoordinatorin ist Nicola Nawrath.
Das Projekt „Zeitschenker“ erhält ein Preisgeld in Höhe von 2500 Euro.

Mit dem zweiten Platz beim Heimatpreis wird der Bürgerverein Alte Heide beziehungsweise das Bürger- und Begegnungszentrums des Vereins ausgezeichnet.

„Der unermüdliche Einsatz des Bürgervereins hat ein zum Abriss bestimmtes Gebäude in einen Ort verwandelt, der die Entwicklung einer gemeinsamen Identität unterstützt und zur Identifikation der Bürger mit dem Stadtteil beiträgt.“


Organisiert wird das Projekt durch den Bürgerverein Alte Heide e.V. Vorsitzender und Ansprechpartner ist Lionel Lach.
Der Bürgerverein erhält ein Preisgeld in Höhe von 1500 Euro.

Platz 3 des Heimatpreises geht an das Ehepaar Nowodworski für ihr Projekt „Garten Mille Fiori“.

81 Vorschläge für 23 unterschiedliche Projekte gingen bis zum Ablauf der Bewerbungsfrist ein.

Pressemitteilung Stadt Unna

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here