Radlerin stirbt nach Unfall auf Fahrradstraße in Lünen

0
1062
Symbolbild Fahrradstraße, hier von der Stadt Unna.

Nach einem Verkehrsunfall auf der Münsterstraße in Lünen am 14. November ist eine ältere Radfahrerin im Krankenhaus gestorben.

Der Unfall hatte sich gegen 18.10 Uhr ereignet. Die 85-jährige Lünerin radelte auf dem Teilstück der Münsterstraße entlang, das als Fahrradstraße gekennzeichnet ist. Zum selben Zeitpunkt befand sich eine 38-Jährige aus Lünen an einem dortigen Fahrradständer.

Die 85-Jährige prallte aus bislang ungeklärter Ursache gegen das stehende Fahrrad der 38-Jährigen und stürzte zu Boden.

Dabei wurde sie so schwer verletzt, dass sie gestern in einem Krankenhaus starb.

Quelle Polizei Dortmund

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here