Teslafahrer rast mit 163 statt 80 km/h über A2 – Bei Tempo 140 nur 18 m Abstand

0
288
Symbolbild Raser / Quelle Polizei NRW

Mehr als doppelt so schnell wie erlaubt und lebensgefährlich dicht hinter einem Lkw raste am 16. November ein Teslafahrer aus Bochum über die A2 bei Dortmund. Eine Zivilstreife der Autobahnpolizei Kamen zeichnete die Fahrt per Video auf.

Jetzt sind die Daten ausgewertet.

Lesen Sie weiter auf unserer Partnerseite Ausblick am Hellweg.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here