Tödlicher Verkehrsunfall am Himmelfahrtsmorgen in Werne

0
1574
Symbolbild tödlicher Unfall, Trauer - Quelle RB

Tragisch begann der Feiertag Christi Himmelfahrt (18.05.2023) in Werne.

Um kurz vor 7 Uhr wurde laut Polizei ein tödlicher Verkehrsunfall bekannt.

Der 18-jährige Autofahrer aus Werne war auf der Wesseler Straße in westliche Richtung gefahren und aus bisher unbekannten Gründen nach links von der Fahrbahn abgekommen.

Der Pkw krachte gegen einen Baum. Der junge Fahrer erlitt so schwere Verletzungen, dass er noch an der Unfallstelle verstarb.

Die Unfallstelle musste für die Unfallaufnahme komplett gesperrt werden.

Zeugen werden gebeten, sich mit Hinweisen unter der Rufnummer 02389-921 3420 an die Polizeiwache Werne zu wenden.

Quelle KPB Unna

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here