Aktionswoche wirbt für Kindertagespflege in Unna

0
546
Symbolbild - Quelle Pixabay

Eine kleine Gruppe von Kindern mit einer Tagesmutter oder einem Tagesvater als feste Bezugsperson:

„Gerade für Kleinkinder ist die Kindertagespflege ein attraktives Betreuungsangebot, das viele Vorteile bietet“, erklärt die Stadt Unna.

In den nächsten Tagen steht es im Mittelpunkt einer bundesweiten Aktionswoche, an der sich auch das Familienbüro Unna sowie Tagesmütter und -väter mit vielen Angeboten beteiligen.

Die Aktionswoche „Gut betreut in der Kindertagespflege“ läuft in Unna von Sonntag bis Freitag, 7. bis 12. Mai, mit folgendem Programm:

Sonntag, 7. Mai: Bemalte Finde-Steine sind in der City versteckt, genauer gesagt im Bereich der Massener Straße und Bahnhofstraße sowie am Hellweg-Museum (Spielplatz). Wer einen findet, kann den Stein am Donnerstag (11. Mai) im Familienbüro gegen eine Seedbomb (Saatbombe) eintauschen.

Montag, 8. Mai: Drei Kindertagespflegen laden zum Tag der offenen Tür ein. Vor Ort können Familien, werdende Eltern und andere Interessierte sich persönlich ein Bild machen von den Einrichtungen und aus erster Hand über die Betreuungsmöglichkeiten informieren.

Folgende Einrichtungen machen mit:

  • 8 bis 11 Uhr: Highlight-Kids, Hertingerstraße 80
  • 8.30 bis 11 Uhr: Tinas tolle Trolle, Kleistraße 83a (Unna-Massen), Anmeldung erbeten unter Tel. (0174) 1831112
  • 15 bis 17 Uhr: Lisas bunte Pummeblume, Hertingerstraße 47

Dienstag, 9. Mai: Verteilung von Blumentöpfen auf dem Wochenmarkt

Mittwoch, 10. Mai, 15 bis 16.30 Uhr: Singen mit dem FamilienForum St. Katharina, Mozartstraße 26

Donnerstag, 11. Mai, 9.30 bis 11 Uhr: Waffeln und Infos im Familienbüro, Rathausplatz 1

Freitag, 12. Mai: Verteilung von Blumentöpfen auf dem Wochenmarkt.

Pressemitteilung Stadt Unna

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here