30er-Strecke in Fröndenberg erneut sabotiert: Stadt muss diesmal fast alle Schilder erneuern

0
488

Die jüngste Tempo-30-Strecke in der Stadt Fröndenberg erfreut sich ungewöhnlicher Unbeliebtheit.

Bereits zum zweiten Mal in anderthalb Monaten haben Unbekannte an der Beschilderung gesägt – diesmal sind sie gründlich vorgegangen, denn bis auf ein einziges 30er-Schild sind vor dem Osterwochenende alle verschwunden.

Die Stadt Fröndenberg dankte unserer Redaktion nach den Feiertagen für den Hinweis, es sei bereits (wieder) eine Ersatzbeschilderung beauftragt.

Lesen Sie HIER mehr.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here