Falsche Dachdecker stehlen Schmuck von Schwerter Seniorin

0
338
Symbolbild - c/o Rinke

Unter dem Vorwand, Reparaturmaßnahmen an ihrem Dach vornehmen zu müssen, haben sich am heutigen Montagmorgen (20.02.2023) gegen 10.30 Uhr zwei Täter Zutritt zum Haus einer Seniorin in der Reichshofstraße in Schwerte verschafft – und, statt ihr Dach zu reparieren, ihren Schmuck gestohlen.

Anschließend flüchteten die beiden Männer in einem Pkw.

Die Täter wurden wie folgt beschrieben:

1. Mann

   - 40-50 Jahre
   - ca. 160 cm
   - Handwerker-Kleidung
   - Cap

2. Mann

   - 40-50 Jahre
   - ca. 185 cm
   - dick/stämmig
   - auffällig rotes Gesicht
   - Sommersprossen
   - rötliche kurze Haare
   - Handwerker-Kleidung

Zeugen werden gebeten, sich mit Hinweisen an die Polizeiwache Schwerte unter der Rufnummer 02304-921 3320 zu wenden.

Die Polizei rät:

   - Lassen Sie keine Fremden in Ihre Wohnung.
   - Bestellen Sie Unbekannte zu einem späteren Zeitpunkt wieder, 
     wenn eine Vertrauensperson anwesend ist.
   - Wehren Sie sich energisch gegen zudringliche Besucher, sprechen 
     Sie sie laut an oder rufen Sie um Hilfe.
   - Lassen Sie nur Handwerker in Ihre Wohnung, die Sie selbst 
     bestellt haben oder die von der Hausverwaltung angekündigt 
     worden sind. Das gleiche gilt für vermeintliche Vertreter der 
     Stadtwerke.
   - Rufen Sie bei verdächtigen Personen sofort den Notruf 110.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here