Stadt saniert unter Vollsperrungen zwei Straßen in Hemmerde

0
1387
Ortsschild von Hemmerde, Foto RB

Im Zuge des Deckensanierungsprogrammes lässt die Stadt Unna in den kommenden Wochen die Fahrbahndecken mehrerer Straßen im Bereich Hemmerde erneuern.

Beginnen werden die Arbeiten voraussichtlich am 27. Februar an der Kühlstraße.

  • Hier wird zunächst zwischen der Hemmerder Dorfstraße und der Schmiedestraße eine Einbahnstraße eingerichtet.
  • Es werden Arbeiten an den Gehwegen durchgeführt und der Straßenentwässerung. Hierzu ist es notwendig, den Verkehr einmal auf der linken Fahrbahnseite zu führen und einmal auf der rechten.
  • Im Anschluss wird die Kühlstraße zwischen der Hemmerder Dorfstraße und der Hausnummer 14 (Bäckerei Stricker) voll gesperrt, um die Arbeiten an der Fahrbahn durchführen zu können. Im weiteren Verlauf schließt sich die Vollsperrung von der Hausnummer 14 (Bäckerei Stricker) bis zur Schmiedestraße an.

In diesen Zeiten der Vollsperrung sind die Grundstücke der Anlieger nur eingeschränkt und in dringlichen Fällen mit Fahrzeugen zu erreichen. Entsprechende Umleitungen werden eingerichtet. Die Arbeiten werden voraussichtlich drei Wochen dauern.

Nach Fertigstellung der Kühlstraße folgen die Arbeiten an der Schmiedestraße.

  • Hierzu wird die Schmiedestraße von Kühlstraße bis Königstraße voll gesperrt und es werden Arbeiten an der Straßenentwässerung und der Fahrbahn durchgeführt.
  • Die Grundstücke der Anlieger sind in diesem Zeitraum nur eingeschränkt und in dringlichen Fällen mit Fahrzeugen zu erreichen. Entsprechende Umleitungen werden eingerichtet.
  • Die Arbeiten werden circa eine Woche dauern.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here