Streit zwischen älteren Radlern in Schwerte: Unbekannter droht und will schlagen – Zeugen gesucht

0
278
Symbolbild Radweg - Quelle Pixabay

Nach einem Vorfall zwischen zwei älteren Fahrradfahrern am Dienstagmittag (14.02.2023) in Schwerte sucht die Polizei Zeugen.

Ein 63-Jähriger befuhr laut eigenen Angaben gegen 13.40 Uhr die Kaiserroute aus Westhofen in Richtung Ergste durch den Wald. Er befand sich auf dem höchsten Punkt zwischen der Autobahnbrücke und der Fußgängerbrücke über der Ruhr.

Ein ihm entgegenkommender Radfahrer überholte eine andere Fahrradfahrerin und touchierte den 63-Jährigen, der einen Sturz noch verhindern konnte. In der Folge ging der Unbekannte auf den Schwerter zu, bedrohte ihn wiederholt und versuchte ihn zu schlagen.

Der 63-jährige Schwerter erstattete daraufhin Strafanzeige. Der unbekannte Fahrradfahrer trug einen Helm sowie eine dunkle Sonnenbrille und soll 170 bis 175 Zentimeter groß, grauhaarig und über 60 Jahre alt gewesen sein.

Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich mit Hinweisen an die Polizeiwache Schwerte unter der Rufnummer 02304-921 3320 zu wenden.

Quelle KPB Unna

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here