Zufallstreffen mit Lichtzauberer Paulicelli: Termin für die Un(n)a Festa Italiana 2023 steht

0
1259
Vom Weihnachtsmarktmodus unvermittelt zu italienischen Glücksgefühlen: Daniela Guidara, Domenico Paulicelli, Horst Bresan, Francesca Paulicelli. (Foto: Unna Marketing)

Zufälle gibt´s. Na, wer war das denn da? Richtig – der Lichtzauberer für die Festa Italiana war´s, Domenico Paulicelli, mit seiner Frau Francesca. Da wurden spontan die ersten Gespräche für die Festa Italiana 2023 geführt…

Denn nach mehreren Festa-freien Jahren soll das größte italienische Fest jenseits der Alpen in diesem Mai endlich wieder Unnas Innenstadt in ein buntes, funkelndes Lichtermeer verwandeln.

Daniela Guidara vom Unna-Marketing schickte unserer Redaktion am späten Nachmittag das „Beweisfoto“.

„Heute Morgen um 5 Uhr sind wir im Weihnachtsmarktsmodus zur christmasworld.frankfurt, der Branchenleitmesse, gefahren, um uns für den Weihnachtsmarkt Unna inspirieren zu lassen. Damit der Weihnachtsmarkt Unna noch schöner wird“, berichtet die Marketing-Expertin.

„Es gab viele gute Ideen und Eindrücke und Gespräche rund um Weihnachten.“

Und dann…

„… schlug  der Zufall zu und wir liefen direkt  in die Arme von Francesca und Paulicelli, den Lichtbauern der Un(n)a Festa Italiana!  Die Freude war groß und der Italienmodus sofort eingestellt.“

Direkt vor Ort tauschte sich das Unnaer Marketing-Team mit den Lichtspezialisten aus Bari über die Festa aus und stellen den offiziellen Termin vor:

von Mittwoch, 17. Mai, bis zum Sonntag, dem 21. Mai, ist U(n)na Festa Italiana 2023.

Festa Italiana 2019 / Foto RB

„Mit italienischen Glücksgefühlen ging’s zurück!“, freut sich Daniela Guidara schon vor.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here