Kindertagespflege „Leuchtender Regenbogen“ startet am 1. März in Unna-Massen

0
655
Leuchtender Regenbogen heißt die neue Kindertagespflege in Unna-Massen. - Foto Buchheim

Der Mangel an Betreuungsplätzen in Unna ist bereits sprichwörtlich. Unter dem Namen „Leuchtender Regenbogen“ geht jetzt am 1. März eine neue Kindertagespflege im westlichen Stadtteil Massen an den Start. Die betreuuende Tagesmutter ist Jessica Buchheim, 33 Jahre alt, verheiratet und Mutter zweier Kinder (geb. 2015 und 2017).

Im Folgenden stellt die Massenerin sich und ihr neues Angebot vor.

„Wir wohnen in einer Erdgeschoss-Mietwohnung im Herzen von Unna-Massen. Zu unserer Familie gehört unser lieber Kater mit dem Namen „Schröder“.

Nach meiner Fachhochschulreife habe ich 2013 erfolgreich meine Ausbildung zur Bürokauffrau abgeschlossen. Im Anschluss daran, war ich im Büro tätig. Nachdem unser Sohn im Jahr 2015 geboren wurde, habe ich mir Elternzeit genommen bis zur Geburt unserer Tochter im August 2017. Nach der gesamten Elternzeit beider Kinder bin im Juni 2020 ins Berufsleben zurückgekehrt. Zuletzt war ich in der Buchhaltung tätig und besuche seit August 2022 die Qualifizierung zur Kindertagespflegeperson (QHB).

Damit erfülle ich mir einen langjährigen Traum.

Der Wunsch nach einer pädagogischen Arbeit hat sich im Laufe der letzten Jahre immer mehr gefestigt. Mit der Tätigkeit als Kindertagespflegeperson kann ich meinen Beruf und mein eigenes Familienleben optimal miteinander verbinden. Unabhängig von Ferien oder Schließtagen von Schule und Kindergarten meiner Kinder kann ich die Betreuung von bis zu 5 Kindern im Alter von 1 – 3 Jahren mit meinen eigenen beiden Kindern kombinieren und sicherstellen.

In meiner Freizeit bin ich gerne kreativ – male, schreibe, bastele, backe oder koche gerne. Mit meiner Familie verbringe ich die Zeit am Liebsten in der Natur, um dort die Welt zu entdecken, oder beim gemeinsamen Spielen.

Der Betreuungsraum ist ca. 30 qm groß und liebevoll kindgerecht eingerichtet. Hier kann nach Herzenslust getobt, gespielt und entdeckt werden. In der Kuschelecke kann gemeinsam gelesen oder sich ausgeruht werden.

Für den Mittagsschlaf wird die Kuschelecke zum Schlafbereich umfunktioniert.

In der Küche wird das Essen morgens und mittags durch mich täglich frisch zubereitet, gerne gemeinsam mit den Kindern. Dabei achte ich auf eine gesunde Ernährung und eine Mischung aus vegetarischen und nicht vegetarischen Gerichten. Es wird immer eine Auswahl an verschiedenen Obst- und Gemüsesorten geben.

Die Betreuungsräume wurden durch das Familienbüro Unna geprüft und für die Betreuung von Kindern freigegeben.

In alle Richtungen kann man fußläufig einige Spielplätze, Einkaufsläden oder Feldwege erreichen.

In einem ersten Gespräch vereinbare ich mit den interessierten Eltern unverbindlich einen Termin, damit sie sich meine Kindertagespflege anschauen und wir alle offenen Fragen besprechen können. So haben die Eltern vorab die Möglichkeit, mich kennenzulernen und zu entscheiden, ob alle Rahmenbedingungen für Sie und Ihr Kind stimmen.

Meine Betreuungszeiten sind Montag – Freitag von 07:00 – 16:00 Uhr.

Bei Interesse kann man mich gerne kontaktieren um weitere Einzelheiten zu besprechen.

Starten werde ich ab 01.03.2023 mit meiner Kindertagespflegestelle leuchtender Regenbogen. Den Namen habe ich bewusst so gewählt. Denn ein Regenbogen kann nur dann leuchten und strahlen, wenn es regnet und gleichzeitig die Sonne scheint. Ein Kind kann nur dann leuchten und strahlen, wenn es Wärme, Geborgenheit und gleichzeitig Nährstoffe und Förderung bekommt. 🌈

Aktuell habe ich noch einen freien Platz ab Sommer 2023 zu vergeben. Bei Interesse gerne unter ktp.leuchtender_regenbogen@yahoo.com melden oder auf meiner Instagram Seite @ktp.leuchtender_regenbogen reinschauen oder auf meiner Facebook Seite ktp.leuchtender_Regenbogen vorbeischauen ☺️

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here