Weitere Wohnungseinbrüche in Unna und Bönen

0
799
Foto: Symbolbild Pixabay

Die hohe Frequenz der Wohnungseinbrüche setzt sich im Kreis Unna fort.

Bisher unbekannte Kriminelle drangen am Donnerstag (12.01.2023) in ein Haus an der Platanenallee in Unna-Königsborn ein. Zwischen 12.45 und 19.15 Uhr brachen sie die Terrassentür auf und durchsuchten die Erdgeschosswohnung. Angaben über mögliches Diebesgut liegen noch nicht vor.

Außerdem wurde am selben Tag in zwei Wohnungen in Bönen eingebrochen: Zwischen 15.15 und 18.30 Uhr hebelten Kriminelle eine Terrassentür zu einer Hochparterrewohnung am Hellweg auf, durchsuchten alle Räume und entwendeten Bargeld; zwischen 16.30 und 17.25 Uhr wurde eine Terrassentür an der Steinstraße aufgehebelt. Auch hier wurden sämtliche Räume durchsucht, zu möglicher Beute liegen noch keine Angaben vor.

Tag der offenen Tür bei HSIAnzeige

Quelle Kreispolizei Unna

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here