Silvesterkrawalle: Tatverdächtigenherkünfte konkreter – Hüppe (CDU): „Ich kann es einfach nicht mehr ab!“

0
395
Hubert Hüppe MdB im Bundestag. (Foto Hüppe)

Die Silvesterausschreitungen mit Angriffen auf Retter und Polizisten in vielen deutschen Städten (wir berichteten) werden knapp eine Woche nach dem Jahreswechsel weiter diskutiert.

Immer stärker rückt die Herkunft der bislang Identifizierten in den Fokus. Die Berliner Polizei, die 145 Verdächtige erfasst hat, nannte zunächst den Anteil von 45 deutschen bei 100 nichtdeutschen Staatsbürgern.

Währenddessen machte sich der heimische CDU-Bundestagsabgeordnete Hubert Hüppe aus Werne (Wahlkreis Unna I) mit einem zornigen Ausbruch Luft.

Lesen Sie HIER weiter.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here