Energetische Dachsanierung: Gesling-Stiftung hilft Bornekampbad mit 5000 €

0
57

Vorzeitige Weihnachtsfreude für den Bornekampbad-Verein.

Für die energetische Sanierung des Daches ist das bürgerschaftlich getragene Freibad Bornekamp auf Spenden angewiesen.

Umso mehr freut sich der Trägerverein des einzigen Freibades der Kreisstadt über diesen Scheck der Dr.-Jürgen-Gesling-Stiftung.

Mit ihren Geldern werden bedürftige Menschen, soziale Einrichtungen und Institutionen im Kreis Unna unterstützt.

Die Gesling-Stiftung unter dem Fröndenberger Helge Rosenstengel rettete seinerzeit auch die Tafel Unna, indem sie den ehemaligen Aldi an der Dorotheenstraße kaufte, umbaute und anschließend dem Tafelverein als Hauptstelle vermietete.

Das Team des Bornekampbades bedankt sich herzlich für die Spende von 5000 € zugunsten seines Dachprojekts.

Quelle Bornekampbadverein Unna

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here