Wintermarkt-Premiere am Jona-Haus war großer Spaß für Klein und Groß

0
190
Foto Ev. Jugend Unna

Zum ersten Mal fand am Wochenende am Jona-Haus ein Wintermarkt statt – mit toller Resonanz, freut sich die Ev. Jugend Unna als Mitausrichterin des schmucken kleinen Budenzaubers.

Die Großen konnten an liebevoll gestalteten Ständen selbstgebastelte Dekoartikel, Strick- und Häkelwaren, Steinkunst, Holzarbeiten, Honig oder andere Köstlichkeiten erwerben. Die Kleinen tobten derweil herum, konnten den Nikolaus vorab schon treffen, Weihnachtskarten basteln oder ein schickes Glitzer-Tattoo anfertigen lassen.

Mit Wurst vom Grill, Crêpes oder dem kleinen Wintercafé mit gespendeten Kuchen war auch für den Hunger allerhand geboten. Bei den kalten Temperaturen halfen aber vor allem die warmen Getränke, wie Punsch, Kakao oder Glühwein. Auf einer Bühne wurde währenddessen Live-Musik und Tanzperformances vom kx Kochtokrax geboten.

„Dieser kleine Wintermarkt wurde dieses Jahr erstmalig von vielen Ehrenamtlichen organisiert“, erinnert die Ev. Jugend. „Freunde des Hauses, Jugendliche aus der evangelischen Jugend, Vertreter aus dem Förderverein des Jona-Hauses sowie der evangelischen Kirchengemeinde hatten dieses Wochenende seit 8 Monaten vorbereitet.

Ohne diese Vielzahl an ehrenamtlicher Arbeit wäre so eine Veranstaltung nicht möglich. Unterstützt wurden wir dabei außerdem von der LÜSA und der Veranstaltungsfirma Allround.“

Pressemitteilung: Ev. Jugend Unna

Fotos: Sebastian Tölke / Jan Engelhardt

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here