Hausherr in Unna von Einbrecher geweckt – Weitere Einbrüche in Bergkamen und Schwerte

0
594
Foto: Symbolbild Pixabay

Drei Wohnungseinbrüche wurden an diesem Wochenende im Kreisgebiet angezeigt – in Unna schlief der Hausherr in seinem Bett, während ein Krimineller bei eingeschalteter Deckenbeleuchtung im Wohnzimmer nach Beute suchte.

Unna – Einbruchsopfer von Licht geweckt

Am Sonntag, 13.11.2022, brach gegen 03.35 Uhr ein noch unbekannter Täter in ein Einfamilienhaus an der Lortzingstraße ein.

Der Kriminelle schlich sich durch den Garten zur nördlichen Seite des Hauses, schob das Rollo einer Terrassentür hoch und schlug die Scheibe der Tür großflächig ein. So gelangte er ins Haus.

Zu diesem Zeitpunkt lag der Hausbesitzer schlafend in seinem Schlafzimmer.

Mit eingeschaltetem Deckenlicht durchsuchte der Täter zunächst eine Kommode sowie einen Wohnzimmerschrank. Dadurch wurde der Hausbesitzer geweckt: Er stand auf, schaute nach, was den Einbrecher wiederum Hals über Kopf in die Flucht schlug.

Erbeutet hat er augenscheinlich nichts.

Bergkamen: Einbrecher durchwühlt komplettes Haus

Am Samstag zwischen 14.40 und 19.40 Uhr kam es zu einem Einbruch in ein Einfamilienhaus in der Straße Schwarzer Weg in Rünthe.

Der Täter betrat das Grundstück vermutlich von einem angrenzenden Feld aus. An der Terrassentür wurde das Glas durchstoßen und der innenliegende Türgriff betätigt. Dadurch gelangte der Täter ins Haus.

Er schob eine Kommode von innen vor die Hauseingangstür und stellte sodann das gesamte Haus auf den Kopf. Bisher bekannte Beute: 200 Euro Bargeld.

Schwerte: Wohnungsinhaber die ganze Zeit zu Hause

Am Samstag zwischen 19.00 und 19.20 Uhr wurde in eine Parterrewohnung in der Sauerlandstraße in Schwerte eingebrochen:

Der Täter stieg durch ein gekipptes Fenster ins Schlafzimmer und durchsuchte dort den Kleiderschrank, eine Kommode sowie einen Nachttisch.

Im Anschluss verschwand er wieder durch das geöffnete Fenster.

Der Wohnungsinhaber, der die ganze Zeit zu Hause war, bemerkte den Einbruch erst, als ihm die offenstehende Schlafzimmertür auffiel. Beim Hineinsehen in das Schlafzimmer sah er dann, dass die Schränke durchwühlt waren wurden und das Fenster offen stand.

Es wurde ein Fahrzeugschlüssel entwendet.

Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei unter der Rufnummer 02303-921-0 entgegen.

Quelle Kreispolizei Unna

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here