WM in Katar genießen oder boykottieren? Manni Breuckmann auf Kanzel der Stadtkirche Unna

0
428
Nicht zum ersten Mal tauscht Manni Breuckmann die Sprecherkabine mit einer Kanzel, wie hier in der Salvatorkirche in Duisburg. Am 4.12. kommt er auf Kanzel der Ev. Stadtkirche Unna. (Foto: Manfred Schneider)

Im Advent findet die Fußball-WM in Katar statt. Das Eröffnungsspiel ist am Totensonntag, das Finale am 4. Advent.

„Neben der Begeisterung für den Fußball und die Vorfreude auf spannende Spiele gibt es jedoch massive Kritik an dieser WM“,

weiß auch der Ev. Kirchenkreis Unna.

Einer der Kritiker ist der Journalist Manni Breuckmann, er ist vielen bekannt als langjähriger Fußballmoderator, besonders aus dem Radio.

Am 2. Advent, also am Sonntag, den 4.12., findet in der Stadtkirche Unna um 18 Uhr ein Abendgottesdienst statt. Dort ist Breuckmann mit einer Kanzelrede zu Gast.

Im Gottesdienst, der vom Ev. Kirchenkreis Unna und Ehrenamtlichen aus benachbarten Kirchenkreisen veranstaltet wird, nimmt Breuckmann Stellung zur WM und zu ethischen Fragen im Sport. Im Anschluss an den Gottesdienst ist noch Gelegenheit für den Austausch und das Gespräch bei Glühwein und Punsch.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here