91-jährige Bergkamenerin beim Brötchenkauf beklaut: Polizei zahlt Brötchen, Discounter spendiert Kuchen

1
289

Süßes Trostpflaster für eine Seniorin aus Bergkamen.

Die 91-Jährige wurde am Mittwochvormittag (02.11.2022) in einem Discounter an der Jahnstraße in Bergkamen Opfer eines Diebstahls.

Gegen 11 Uhr suchte sie die Backwarenauslage auf und stellte ihren mitgeführten Rollator ab. Als sie beabsichtigte, die entnommenen Brötchen in einer Stofftasche zu verstauen, bemerkte sie, dass diese aus der Gehhilfe entwendet worden war.

In der Tasche befanden sich unter anderem Bargeld, Schlüssel und persönliche Unterlagen. Eine hinzugezogene Streifenwagenbesatzung durchsuchte das Geschäft nach dem Beutel. Dieser war aber nicht mehr auffindbar.

Da die 91-Jährige nun nicht mehr die Brötchen bezahlen konnte, kamen die Einsatzkräfte dafür auf. Zudem schenkten ihr die Mitarbeiter des Discounters einen kleinen Kuchen.

Die Polizeibeamten begleiteten die ältere Dame nach Hause, wo ihr ein Angehöriger die Wohnung aufschloss. Mehrfach bedankte sie sich für die geleistete Hilfe.

1 KOMMENTAR

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here