Zweiter Unnaer Woolworth will „Einzelhandel stärken und City beleben“

0
256
Ein weiterer Mieter des neuen Einkaufscenters auf dem Mühle Bremme-Gelände ist die Kaufhauskette Woolworth. Die Fililale an der Massener Straße soll ebenfalls weiter geöffnet bleiben. (Foto Rinke)

Seit 12 Jahren gibt es ein Woolworth-Kaufhaus an der Massener Straße in Unna. Am 10. November kommt Woolworth Nummer 2 dazu.

„Das Angebot wird durch ein zweites Kaufhaus im Einkaufszentrum „Neue Mühle“ erweitert“, kündigte die Woolworth Zentrale heute offiziell an.

Wir berichteten bereits mehrfach über Woolworths Expansionspläne.

Gemeinsam mit dem Woolworth-Team wird Martin Bick, Wirtschaftsförderer der Stadt Unna, am Eröffnungstag um 9 Uhr den Verkauf am neuen Standort einleiten.

Auf der knapp 790 Quadratmeter großen Verkaufsfläche präsentiert Woolworth dann rund 8.000 Artikel für den täglichen Bedarf.

„Woolworth stand schon immer für gute Qualität zu günstigen Preisen. Auch in Zeiten der Inflation dürfen Kundinnen und Kunden sich auf unsere große Artikelvielfalt und unser unschlagbares Preis-Leistungs-Verhältnis verlassen“, wirbt Bezirksleiterin Paulina Motekallemi.

Woolworth möchte mehr als 1.000 Standorte deutschlandweit betreiben. Das Unternehmen ist daher stetig auf der Suche nach freistehenden Ladenflächen:

„Wir sind sehr froh, ein zweites Kaufhaus in unserer Heimatstadt Unna zu eröffnen, und freuen uns darauf, die Menschen vor Ort weiterhin von unserem Angebot zu überzeugen.“

Das Kaufhaus in der Neuen Mühle wird montags bis samstags von 9 Uhr bis 20 Uhr geöffnet sein.

Neben dem neuen Geschäft im Einkaufszentrum „Neue Mühle“ betreibt Woolworth weiterhin seine Filiale in der Unnaer Innenstadt, so wird versichert.

Woolworth auf der Massener Straße. (Foto Rinke)

146 weitere Standorte gibt es derzeit in Nordrhein-Westfalen

In Unna sind zudem die Unternehmenszentrale und die Zentrallogistik angesiedelt.

Die neue Unternehmenszentrale / Foto Woolworth

„Mit jeder Neueröffnung nähert das Unternehmen sich seinem ambitionierten Expansionsziel von über 1.000 Kaufhäusern bundesweit“, kündigt das Unternehmen an.

Woolworth stärkt den stationären Einzelhandel, belebt Innenstädte und schafft wichtige Arbeitsplätze.“

Etwa 10 bis 12 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter werden im zweiten Kaufhaus in Unna tätig sein.

Derzeit werden noch Verkäuferinnen und Verkäufer in Teilzeit gesucht. Interessierte können sich unter www.woolworth.de informieren und bewerben.

Am Tag der Neueröffnung sorgt unter anderem ein Moderator für Unterhaltung.

Zum Unternehmen
Die Woolworth GmbH ist ein Handelsunternehmen mit über 530 Kaufhäusern bundesweit und die – laut Eigendarstellung – am stärksten wachsende Kaufhauskette in Deutschland. Das Unternehmen sieht in Deutschland Potenzial für über 1.000 Kaufhäuser und die Chance, die notwendige Frequenz in die Innenstädte zu bringen, um diese langfristig zu stärken.

2020 hat Woolworth in Unna eine Unternehmenszentrale mit angrenzendem Logistikkomplex erbaut. 2023 erfolgt der Markteintritt in Polen.

Pressemitteilung: Woolworth GmbH

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here