Pauschalmiete mit Energie-Flat: UKBS feiert in Königsborn Richtfest für 35 besondere Wohnungen

0
627


Richtfest für die ersten „enttechnisierten, energieautarken Mehrfamilienhäuser“ Nordrhein-Westfalens – in Unnas größtem Stadtteil:

Auf dem Gelände Heinrichstraße 5-13 in Königsborn wehen am Montag, 19. September, die bunten Richtkranzbänder. Die kommunale Unnaer Kreis-Bau- und Siedlungsgesellschaft errichtet dort die nach ihrer Auskunft „ersten energieautarken Mehrfamilienhäuser in ganz NRW“, teilt das Unternehmen mit.

In ihrer Pressemitteilung erläutert die UKBS das neuartige Bauprojekt wie folgt:

„Der Klimawandel stellt den Wohnungsbau vor neue Herausforderungen. Neue Konzepte sind gefragt!

Energieexperte Professor Timo Leukefeld hat mit seinem Autarkie-Team daher ein enttechnisiertes, energieautarkes Mehrfamilienhaus entwickelt. Anliegen und Visier ist die radikale Vereinfachung der Haustechnik.

In Unna an der Heinrichstraße 5-13 entstehen derzeit insgesamt 35 Wohnungen in 5 Häusern.

Die Besonderheit dieses Projekts ist die Pauschalmiete mit Energieflat. Die Kosten für Heizung, Warmwasser, Haushaltsstrom und Allgemeinstrom sind in der Pauschalmiete enthalten. Der verbleibende Reststrom steht für E-Mobilität zur Verfügung.

Die Bauarbeiten sind inzwischen so weit fortgeschritten, dass die UKBS für diese in Nordrhein-Westfalen einziqartigen Häuser am
Montagmittag, 19. September 2022, um 13:00 Uhr Richtfest feiern können.

Neben Vertretern der Stadt und des Kreises (darunter Bürgermeister Wigant und Landrat Löhr) nehmen auch Autarkie-Teammitglieder an dem Ereignis teil – so Architekt Klaus Henneke und Jürgen Kannemann als Projektsteuerer.

Wohnungssuchende richten sich an die UKBS (HIER)

Quelle UKBS


HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here